Rheingau-Taunus-Ring - Aktuelle Regeln Corona Phase Stand 2021.09.01

 

- Update 01.09.: es gelten aktuell die 3G Regeln. Beim betreten ist der Nachweis unaufgefordert vorzulegen und in der Teilnehmerliste zu vermerken

-Teilnahme nur nach vorheriger Anmeldung und Bestätigung durch den Veranstaltungsverantwortlichen

-Maximale Teilnehmerzahl wird auf 14 Personen begrenzt

-Nur gesund zum RTR kommen! bei Krankheit, Fieber o.ä. bitte absagen!

-Bei festgestellter Covid19 Infektion nach einem Besuch des RTR ist der Veranstaltungsverantwortliche umgehend zu informieren!

-Bitte zwingend auf der Teilnehmerliste am Eingang mit Telefonnummer und Adresse eintragen

-Der RTR darf nur mit einem zugelassenen Mund-Nasen-Schutz betreten und benutzt werden. 

-Beim Betreten / Wiederbetreten des RTR sind zuerst die Hände zu waschen und dann zu desinfizieren

-Toilettenräume dürfen jeweils nur von einer Person gleichzeitig benutzt werden

-Betreten des Thekenbereichs und der Rennleitung ist für Gäste untersagt

-Es ist jederzeit ein Mindestabstand von 1,50 Metern einzuhalten

-Bastelplätze sind nummeriert, jedem Teilnehmer wird ein fester Bastelplatz zugewiesen

-Bastelplätze werden nach Veranstaltungsende desinfiziert

-Die Fahrerplätze werden von rechts betreten und nach links verlassen

-Getränke und Snacks nur aus RTR Bestand, keine mitgebrachten Getränke / Snacks

-Jeder nutzt seinen eigenen Regler, Abziehband und sein eigenes Werkzeug!

-Netzteile werden nur von der Rennleitung verstellt

 

 

Reifen Regeln

Wir bitten unsere Gäste um Beachtung:

Reifen:

  Materialien:  zugelassen sind Reifen aus Gummi, PU und Moosgummi!

  Keine Silikonreifen!

  Keine Chemie, Öl, Flüssigkeiten, Glue oder sonstiges!

  Bitte prüft Eure Reifen vor dem Einsatz an unserer Bahn auf diese Punkte!

Reifen Reinigung:

  Die Reinigung erfolgt mittels Klebeband durch den Fahrer des jeweiligen Autos mit eigenem Band

   oder durch einen zentralen Einsetzer